Unsere Pflegeangebote:
Ambulant, stationär oder in der Caritas-Tagespflege
Infos zu den Sozialstationen und unterstützende Angebote für Seniorinnen und Senioren
Facebook–Caritas Duisburg
Menschlich und vor Ort – immer nah und immer da!
Unterstützen Sie uns
Werden Sie Teil der Caritas Familie. Ihr Einsatz und Ihr Ehrenamt stärkt uns alle...
Jahreskampagne 2017:
Zusammen sind wir Heimat
Wir stellen uns der Aufgabe – Zusammenleben in Vielfalt
Dringender Spendenaufruf von Caritas international
Schnelle Hilfen sind gefragt - Katastrophen in vielen Teilen der Welt machen dies nötig!

            Newsarchiv


30-jähriges Jubiläum der Erziehungsberatungsstelle


...Einladung zum bunten Familienfest

am Freitag, den 26. September 2008, von 12:00 bis 17:00 Uhr auf dem Dellplatz in der Duisburger Innenstadt.

Bitte informieren Sie sich über den Flyern der hier zum Download bereit steht.

Dokument: Anhang einsehen



Meldung vom 16.09.2008




Katholische Altenhilfe-Einrichtungen im Bistum Essen laden ein zum Aktionstag


...am Caritas-Sonntag und "Welt-Alzheimer-Tag" am 21.09.2008

Essen/Ruhrbistum (cde) Erstmalig bieten viele Altenheime, Tagespflegeheime, ambulante Pflegedienste in katholischer Trägerschaft im Ruhrbistum einen “Tag der offenen Tür“ an. Dies soll geschehen am Sonntag, den 21. September, ein Tag, der gleichzeitig bundesweit als „Caritas-Sonntag“ gefeiert wird und weltweit als „Welt-Alzheimertag“.

Der Aktionstag in Duisburg findet im Altenheim St. Josef
Liebrechtstr. 4-6 - 47166 Duisburg
am 21. September 2008
von 11.00 bis 17.00 Uhr


Viele Menschen erhoffen sich im Alter so lange wie möglich selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Dazu gehören der Verbleib - so lange es geht - im gewohnten Quartier, in der eigenen Wohnung und die Aufrechterhaltung bekannter und vertrauter Kommunikationsstrukturen. Die Vielzahl caritativer Dienste und Einrichtungen bieten hier nicht nur qualifizierte Informationen, sondern darüber hinaus Unterstützung, Begleitung und Hilfe in den unterschiedlichen Lebenslagen der 3. und 4. Lebensphase.

Um die Bandbreite der Möglichkeiten alternden Menschen und ihren Angehörigen bekannt zu machen, öffnen sich hier die Türen für Interessenten am 21. September 2008 in vielen Einrichtungen im Ruhrbistum. Dazu gehören ein Teil der insgesamt sieben Einrichtungen der Tagespflege oder der 64 Einrichtungen der stationären Altenhilfe und der Kurzzeitpflege - mit rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und rund 6.200 Betreuten.

Von der Begleitung nach dem Einkauf über Wohnberatung, Hilfe und ambulante Pflege in der Häuslichkeit, der Beratung und Betreuung an Demenz Erkrankter und ihrer Angehörigen bis hin zur stationären Versorgung in den katholischen Einrichtungen der Altenhilfe reicht das Angebote der Caritas im Bistum Essen. Die Caritas kann zu vielen Fragen, die im Laufe des Alterns auftreten, einen kompetenten Ansprechpartner benennen oder vermitteln.

Die katholischen Dienste und Einrichtungen der Altenhilfe im Bistum Essen, laden zu zur Besichtigungen der Dienste und Einrichtungen oder zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Der „Aktionstag“ findet am 21.09.2008 in vielen Einrichtungen im Bistum statt.



Meldung vom 15.09.2008




„Mit Case Management in die Gemeinde"


...Erfolge, Möglichkeiten und Grenzen des Caritas-Modellprojektes in der Behindertenhilfe

Am 28. August 2008 findert in der Rehabilitationseinrichtung „Maria in der Drucht“ die Fachtagung zum Modellprojekt Case Management statt. Das durch Fr. Dr. Lisa Schulze Steinmann (Bremen) wissenschaftlich begleitete Projekt wird seit 2006 durchgeführt und die Tagung bietet der Fachöffentlichkeit die Chancen sich über die positiven Auswirkungen des methodischen Vorgehens zu informieren und kontrovers zu diskutieren.

Durch die Veranstaltung mit Vorträgen, Workshops und einem Kabarett-Programm fürht die Hörfunk-Redakteurin Frau Claudia Weiss.

Anmeldungen und Anfragen bitte an:
Rehabilitationseinrichtung „Maria in der Drucht“
In der Drucht 125 - 47269 Duisburg
Telefon 0203 76 89 59 - 0
Telefax 0203 76 89 59 - 60
midd@caritas-duisburg.de



Meldung vom 22.08.2008




Caritas-Gottesdienst am 27. August 2008


...anlässlich des Besuches von Herrn Prälat Dr. Neher (Präsident des Deutschen Caritasverbandes).

Am 26. und 27. August besucht Herr Dr. Neher den Caritasverband in Duisburg, um sich ein Bild von der dezentralen Organisationsstruktur in Duisburg zu machen. Bevor unser Gast gemeinsam mit dem 1. Vorstandsvorsitzenden und der Geschäftführung unseres Verbandes sowie dem Team um Frau Bittner das Caritascentrum Süd besuchen wird, feier wir am 27. August ab 8.30 Uhr gemeinsam einen Gottesdienst in der Kirche Maria Himmelfahrt (Mündelheimer Straße 179, 47259 Duisburg).

Im Anschluß an den Gottesdienst ist ein Stehkaffee vorgesehen, zu dem rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verbandes sowie Haupt- und Ehrenamtliche der Gemeinden erwartet werden.

Wir freuen uns- auch kurzfristig - über Ihr Erscheinen und bitten um Anmeldung an das Sekretariat der Geschäftsführung unter info@caritas-duisburg.de.



Meldung vom 22.08.2008




Herzlich willkommen...


...auf den neuen Seiten des Caritasverbandes Duisburg!

Es hat sich viel getan bei uns: Die Entwicklungen der letzten drei Jahre waren rasant.

Das war natürlich auch zu erwarten bei dem großen Umbruch, den wir für Sie vollzogen haben. Unser Ziel: Ihnen mit all unseren Angeboten noch näher zu kommen.

Kurz, wir haben dezentralisiert und sind ab sofort sieben mal für Sie da. Das bedeutet konkret, dass auch in Ihrer unmittelbaren Nähe ein Caritascentrum erreichbar ist. Samt Zugang zu unseren Beratungsdiensten und allen weiterführenden Hilfen unseres Verbandes.

Wie wir Sie unterstützen und beraten können, das wollen wir Ihnen auf den nächsten Seiten erläutern.

Doch vorweg eine kurze Bitte um Verständnis: Ein Umbruch ist ein dynamischer Prozeß und die Entwicklung ist bei uns noch voll im Gange. Wie auf einer richtigen Baustelle muß auch auf unserer Webseite hier noch ein wenig gefeilt und da noch ein bißchen gehämmert werden. Gleichzeitig wollen wir Sie aber so schnell wie möglich über unsere Hilfsangebote informieren. Daher geben wir schon jetzt unsere „Website-im-Aufbau“ frei, um ab sofort für Sie da zu sein. Wobei wir die Inhalte kontinuierlich ergänzen und aktualisieren.

Der Caritasverband Duisburg – im neuen Gewand und mit neuen Inhalten. Finden Sie hier schnell das Caritascentrum in Ihrer Nähe. Und die Beratung, die Sie jetzt gerade in Ihrer Lebenslage brauchen. Wir sind für Sie da. Und wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, informieren wir Sie gern zeitnah über neue Inhalte, Veranstaltungen, Aktionen sowie alles Wissenswerte über unseren Verband.



Meldung vom 13.08.2008








Ansprechpartnerin
Claudia Weiss
Wieberplatz 2
47051 Duisburg
Telefon: (0203) 2 95 92-21
cwe@caritas-duisburg.de