Unsere Pflegeangebote:
Ambulant, stationär oder in der Caritas-Tagespflege
Infos zu den Sozialstationen und unterstützende Angebote für Seniorinnen und Senioren
Facebook–Caritas Duisburg
Menschlich und vor Ort – immer nah und immer da!
Unterstützen Sie uns
Werden Sie Teil der Caritas Familie. Ihr Einsatz und Ihr Ehrenamt stärkt uns alle...
Jahreskampagne 2017:
Zusammen sind wir Heimat
Wir stellen uns der Aufgabe – Zusammenleben in Vielfalt
Dringender Spendenaufruf von Caritas international
Schnelle Hilfen sind gefragt - Katastrophen in vielen Teilen der Welt machen dies nötig!

            Newsarchiv


Caritascentrum Süd: Einladung zu religiösem Einkehrtag

„Ich bin da“
Das Caritas Begegnungszentrum für Seniorinnen und Senioren in Buchholz lädt am Dienstag, den 20.01.2012, von 09:30 – 15:00 Uhr zu einem religiösen Einkehrtag ein: Meditationen, Vorträge Gesprächskreise und der abschließende Wortgottesdienst stehen unter dem Motto „Ich bin da“. Gemeinsam machen sich die Teilnehmenden Gedanken zum eigenen Leben und Glauben. Beim Mittagsessen gibt es Gelegenheit zu Gespräch und Begegnung. Referenten an diesem Tag sind Christa Blokesch von der Pfarrgemeinde St. Judas Thaddäus und Hans-Georg Kleinwächter, Leiter des Beratungs- und Begegnungszentrums (BBZ).

Teilnahmegebühr: 8€.
Um vorherige Anmeldung wird bis 13.01.2012 gebeten:
Begegnungs- und Beratungszentrum St.Nikolaus,
Sittardsberger Allee, 32, 47249 Duisburg-Bucholz
Telefon: 0203-4498590
Meldung vom 03.01.2012




Frohe Weihnachten

Liebe Gäste,

im nun ausklingenden Jahr wünschen wir Ihnen eine besinnliche Adventszeit, ein Frohes Fest und ein gutes und gesundes 2012. Wir bedanken uns ganz herzlich - auch im Namen unserer über 900 MitarbeiterInnen - für das uns entgegengebrachte Vertrauen, das Sie durch die Inanspruchnahme unserer vielseitigen Beratungs- und Hilfsangebote demonstriert haben. Was in diesem Jahr bei uns so alles passiert, ist können Sie schnell und bequem online nachlesen - in unserer Zeitschrift "Caritas Compact". Ganz aktuell empfehlen wir natürlich unsere Winter-Compact, in der Sie uns auch als attraktiven Arbeitgeber mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten kennen lernen können.

Gern stehen wir Ihnen auch im kommenden Jahr in allen Lebenslagen zur Seite. Zwischen den Jahren bleibt unsere Geschäftsstelle am Wieberplatz ab dem 27. Dezember geschlossen. Ab dem 02. Januar sind wir wieder für Sie da. In der Zwischenzeit können Sie sich gern an unsere Service-Hotline wenden (24 Stunden/7 Tage in der Woche) unter der 0180 1 29 59 20


Herzliche Grüße

Caritasdirektor                         Vorstand
Ulrich Fuest                              Thomas Güttner
Vorstandsvorsitzender

Meldung vom 20.12.2011




Caritasverband Duisburg: Ausgezeichnete ambulante Pflege!

Wieder zwei Caritas-Sozialstationen mit Bestnoten ausgezeichnet:

„Zu Hause in guten Händen“ – so das Motto der sieben Caritas-Sozialstationen und dass dieses Motto tatsächlich gelebt wird, dokumentieren eindrucksvoll die herausragenden Ergebnisse des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen, der soeben die Sozialstationen Süd und Walsum geprüft hat. Nach der Sozialstaion Rheinhausen (1,3) erhielt die Sozialstation Walsum nun eine glatte 1,0! Allerdings erreichte uns dieses Ergebnis erst nach Redaktionsschluss, so dass sich Zentralpflegedienstleitung Anja Keil im nachfolgenden Caritas Compact Artikel ausschließlich über die erfolgreiche Sozialstation Süd (1,1) äußert. Am meisten freut sie sich über diese generelle Rückmeldung: "Im Bereich Kundenzufriedenheit bekommen wir nur Einsen!"

Die drei geprüften Sozialstationen lagen mit ihren Ergebnissen deutlich über dem Landesdurchschnitt von 1,7: Wir freuen uns mit den erfolgreichen MitarbeiterInnen und danken allen engagierten Teams unserer sieben Sozialstationen!

Anhang

Meldung vom 08.12.2011




Suchthilfezentrum Nikolausburg lädt ein:

Zum klassischen Konzert zur Adentszeit für Harfe und Oboe Dienstag, den 13.12.2011, um 19:00 Uhr Valeska Gleser (Harfe) und Anne Tüshaus (Oboe) von Yehudi Menuin Live Music Now

Junge Künstler für Harfe und Oboe werden dieses Konzert für die Klienten, Freunde und Förderer der Nikolausburg durchführen. In der Reihe „Begegnungen in der Nikolausburg“ wird so der künstlerisch–kreative Teil der Lebenswirklichkeit betont und jeder ist eingeladen, den tröstenden, inspirierenden und heilenden Aspekt der Musik zu spüren und aufzunehmen. Dies ist das gemeinsame Angebot und Anliegen von Yehudi Menuin Live Music Now und des Suchthilfezentrums Nikolausburg in der Fürst-Bismarck-Str. 34, 47119 Duisburg.

Rückfragen bitte an:
Name: Franz-Josef Werner
Telefon: 0203/ 8093623
Email: fjw@caritas-duisburg.de
Meldung vom 08.12.2011




Ehrenamtliche der Caritas verteilten Nikolaus-Geschenke

Am Dienstag, den 06.12.2011, konnten Emmy Nederpelt und Cornelia Rohrbach als Mitglieder der Caritaskonferenzen Deutschlands im Rahmen der Nikolausfeier der GGS Wrangelstr. in Duisburg Kaßlerfeld zusammen mit dem Nikolaus kleine Geschenke an alle 90 Kinder der Schule verteilen. Die Caritasgruppen in der Pfarrei Liebfrauen in Duisburg Mitte hatten dies durch Spenden im Rahmen der Aktion “Freude schenken“ ermöglicht und die Schule hatte so die Möglichkeit, sinnvolle Hilfen, die gleichzeitig auch Freude bereiteten, für die Kinder auszusuchen. Neben den Kindern und dem Nikolaus freuen sich die beiden Damen der Caritasgruppen und die Rektorin der Schule Natalie Heinrichsmeier.

Rückfragen bitte an:
Name: Klaus-Peter Bongardt
Telefon: 0203 – 28 65 60
Email: KPB@caritas-duisburg.de
Meldung vom 08.12.2011








Ansprechpartnerin
Claudia Weiss
Wieberplatz 2
47051 Duisburg
Telefon: (0203) 2 95 92-21
cwe@caritas-duisburg.de