Unsere Pflegeangebote:
Ambulant, stationär oder in der Caritas-Tagespflege
Infos zu den Sozialstationen und unterstützende Angebote für Seniorinnen und Senioren
Facebook–Caritas Duisburg
Menschlich und vor Ort – immer nah und immer da!
Unterstützen Sie uns
Werden Sie Teil der Caritas Familie. Ihr Einsatz und Ihr Ehrenamt stärkt uns alle...
Jahreskampagne 2017:
Zusammen sind wir Heimat
Wir stellen uns der Aufgabe – Zusammenleben in Vielfalt
Dringender Spendenaufruf von Caritas international
Schnelle Hilfen sind gefragt - Katastrophen in vielen Teilen der Welt machen dies nötig!

            Newsarchiv


Frohe Weihnachten...


Meldung vom 28.12.2009




Benefizkonzert der Kinderheimband am 20.12.2009


Bilddokument



Meldung vom 27.11.2009




Caritas On Air!


In den kommenden Wochen sind wir nicht nur "Nah am Menschen", sondern nah am Ohr, denn wir haben mit einem unserer Partner Radiospots bei Radio DU geschaltet. Hören Sie mal rein!




Meldung vom 23.11.2009



Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“ der Caritas in Duisburg


Mit dieser Aktion soll in Zusammenarbeit mit Caritas International, dem Auslandsdienst der deutschen Caritas, erneut ein Zeichen für Menschen am Rande in Deutschland und weltweit gesetzt werden, so die Veranstalter.

Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger, am Freitag, den 13.11. , ab 16:30 Uhr, auf dem Kirchvorplatz der Pfarrei St. Judas Thaddäus, Münchener Str. 40, in Duisburg- Buchholz.

Unter Federführung des Caritascentrums Süd wird auf dem Kirchenvorplatz ein Caritaskreuz mit rund 1000 Kerzen gestaltet. Initiator Horst Ambaum von der Duisburger Caritas; „Jede Kerze steht für einen Menschen in einer schwierigen Lebenslage. Und sie ist ein Zeichen der Hoffnung – ein Symbol, das auch für den Einsatz von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Caritas in Duisburg und der Caritas weltweit“. Nachdem die Kerzen angezündet sind, wird ab 16.30 Uhr der Duisburger Stadtdechant Bernhard Lücking eine kleine Andacht halten. Nach der Andacht sind alle Anwesenden herzlich eingeladen zum gemütlichen Beisammensein auf dem Kirchenvorplatz bei Kinderpunsch und kleinen Leckereien. Dabei wird Gelegenheit zum zwanglosen Gespräch oder zu konkreten Anfragen nach Hilfeleistungen durch Kirche und Caritas gegeben sein.

So wie bei der Caritas üblich, wird um Spenden einerseits zur Unterstützung eines brasilianischen Projektes für Müllsammlerkinder gebeten. Diese leben mit ihren Eltern von dem, was andere wegwerfen. Die meisten können keine Schule besuchen und sind selbst in den Slums, in denen sie leben, sozial ausgegrenzt. Andererseits soll auch Kinder aus finanzschwachen Familien in Duisburg geholfen werden, auch dafür wird um Spenden gebeten, konkret für das Duisburger Projekt „Jedem Kind ein gutes Buch“.

Zur Begründung heißt es: „Wir alle wissen, dass gerade junge Menschen erst dann eine realistische Chance auf gute Bildung haben, wenn sie rechtzeitig durch das Lesen von guten Büchern gefördert werden. Aber nicht jeder kann sich gute Bücher erlauben. Mit unseren Spenden wollen wir u. a. auch denen helfen, die oft das nötige Geld zum Kauf guter Bücher nicht haben. Die eingegangenen Spenden werden gleichmäßig auf beide Projekte verteilt.

Spendenkonto Caritasverband Duisburg e.V.
Verwendungszweck „1 Million Sterne“
Sparkasse Duisburg
Konto 200 04 305
BLZ 350 500 00

Dokument Anhang einsehen

Meldung vom 07.11.2009




La cantina: Capuccino, Croissants und MEHR!


Nach der heiligen Messe am 2. September eröffneten Stadtdechant Pfarrer Lücking und Herr Caritasdirektor Kocar die Cafeteria im katholischen Stadthaus. Nach wenigen Wochen der Planung konnte das Team passend zum Semesterbeginn der Familienbildungsstätte und des Bildungswerkes die Räumlichkeiten wieder mit Leben füllen. Das Angebot richtet sich mit Getränken und Speisen werktags von 9:00 bis 13:30 Uhr an die Hausgemeinschaft und Gäste des katholischen Stadthauses. Das Team (Wilma Endemann, Marina Dittmann und Constanze Voutta) ermöglicht durch eine flexible Einsatzplanung und kreative Angebote auch ein Catering ausserhalb der regelmäßigen Öffnungszeiten nach individuellem Bedarf und Absprache.

Durch die enge Zusammenarbeit und Unterstützung des "Projekt Stadhaus-Cafè durch die Familienbildungsstätte, das katholische Bildungswerk sowie die Rehabilitationseinrichtung "Maria in der Drucht" ist das Stadthaus nun um ein wichtiges Angebot ergänzt.

Lernen Sie uns kennen und probieren Sie die Spezialitäten der "La cantina". Eine Preis- und Leistungsübersicht steht zum Download bereit

Dokument Anhang einsehen

Meldung vom 05.09.2009








Ansprechpartnerin
Claudia Weiss
Wieberplatz 2
47051 Duisburg
Telefon: (0203) 2 95 92-21
cwe@caritas-duisburg.de