Ambulante Nachsorge


Nach einer ggf. notwendigen stationären Entwöhnungsbehandlung in einer Fachklinik für Suchtkranke können Sie in unserem Hause an einer ambulanten Nachsorge mit 20 Gesprächseinheiten sowie 2 Gesprächseinheiten für Bezugspersonen für die Dauer von 26 Wochen teilnehmen.

Inhalte der ambulanten Nachsorge sind unter anderem:
• weitere Stabilisierung der Abstinenz
• gegebenenfalls fortschreitende Entwicklung und Abschluss des Therapieprozesses
• Vermittlung in eine Selbsthilfegruppe

Copyright © 2014 Caritasverband Duisburg e.V. Suchthilfezentrum Nikolausburg
Seite drucken      nach oben