Aktuelles

19.9.17 - 15:27 Von Weiss e-mail @ Autor

Caritas-Tagespflege taucht ab

Tagesgäste einmal mehr „mittendrin“ hochgeladenes Bild
Dass die Caritas mobil macht, ist in Meiderich nichts Neues: Die Gäste der Caritas-Tagespflege „mittendrin“ sind oft unterwegs – zu Lande und nun auch noch: unter Wasser!

Mit drei Bussen – kollegial von den Caritas-Altenheimen St. Josef, St. Clemens und dem Marienhof in Mülheim ausgeliehen – ging es vollbesetzt los gen Oberhausen: Sealife, ahoi!
20 Gäste und 10 Caritas-MitarbeiterInnen genossen den „Zoo aus Wasser“ in vollen Zügen:
Die schillernde bunte Pflanzen- und Tier-Welt hinter den Glasscheiben begeisterte! Die Gäste konnten sich kaum lösen von diesem ungewohnten und überwältigenden Anblick. Doch auch der nächste Programmpunkt lockte – Pfannekuchen satt im Pfannekuchenhaus in Oberhausen.
Eine Tasse Kaffee später ging es dann langsam wieder zurück zur Tagespflege. Mit dabei der neu erworbene Kuschel-Pinguin von Jutta Unger: „Der wird mich immer an diesen schönen Ausflug erinnern“, freut sich die Seniorin.

Caritas-Tagespflege "Mittendrin"
Hollenbergstraße 3
47137 Duisburg
Telefon 0203 7090230 -0


15.9.17 - 13:03 Von Weiss e-mail @ Autor

Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann für Büromanagement

Alle Informationen zu dieser dreijährigen Ausbildung finden Sie hier:

Dateianhang herunterladen Anhang herunterladen



21.8.17 - 8:47 Von Weiss e-mail @ Autor

Schulmaterialkammern: Öffnungszeiten

Neu: Erstmals Info-Flyer in fünf Sprachen hochgeladenes Bild

Die Schulmaterialkammern in den verschiedenen Stadtbezirken unterstützen Kinder aus Familien mit geringem Einkommen mit Schulmaterialien. Alles, was an Schulmaterial ausgegeben wird, ist von hilfsbereiten Menschen und Unternehmen gespendet worden: Es besteht kein Anspruch darauf - vielmehr ist es eine zusätzliche Hilfe der christlichen Kirchen, der Caritas und der Ehrenamtlichen.

Alle Details finden Sie in den anhängenden Informationen.

Die Öffnungszeiten/Adressen

Dateianhang herunterladen Anhang herunterladen


Mehrsprachiger Info-Flyer:

Dateianhang herunterladen Anhang herunterladen



17.8.17 - 10:46 Von Weiss e-mail @ Autor

Firmentypisierung: Caritasverband Duisburg dankt MitarbeiterInnen

... die sich als mögliche Knochenmarkspender testen ließenhochgeladenes Bild

Am Mittwoch fand der verbandnsintern kommunizierte solidarische Einsatz für eine Bewohnerin des Irmgardishauses statt, deren 15 Monate alter Sohn am "Myelodysplastischen Syndrom" leidet und auf eine Knochenmarkstransplantation angewiesen ist – seine einzige Chance zu überleben:

Um den Eltern in der schweren Zeit solidarisch beizustehen, hatten die Mitarbeiterinnen des Irmgardishauses in Kooperation mit der Uni-Klinik Düsseldorf schnellstmöglich eine sogenannte Firmentypisierung initiiert. Leitung Kirsten Trumpold: „Wir haben eine Rundmail an alle Kolleginnen und Kollegen geschickt und sie eingeladen, sich typisieren zu lassen, um herauszufinden, ob sie als Knochenmarkspender in Frage kommen. Dafür wird lediglich mit einem Wattestäbchen ein Wangenabstrich gemacht.“

Nun freut sie sich sehr, dass zahlreiche Caritas-MitarbeiterInnen der dringlichen Einladung gefolgt sind: „Im N...

Weiterlesen


1/101 Zur Seite 2» 101»
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge (RSS)

01-Newsscript 2.1.0.1 © 2006-2017 by Michael Lorer