Aktuelles

17.11.17 - 11:26 Von Weiss e-mail @ Autor

Gemeinsam statt einsam!

Caritas-Alleinerziehenden-Treff entwickelt sich zu stärkendem Netzwerkhochgeladenes Bild

Seit Juni lädt Nina Flügge von der Familienhilfe sofort vor Ort jeden Donnerstag von 9.00 - 11.00 Uhr in die Mündelheimer Str. 179 ein. Bei Kaffee, Kaltgetränken und Gebäck haben alleinerziehende Mütter hier einen ruhigen Rückzugsort, an dem sie sich austauschen können. Eine Gelegenheit, die die Frauen gerne annehmen, denn es tut gut, die einmal mehr turbulente vergangene Woche Revue passieren zu lassen, während die Babies friedlich auf einer Kuscheldecke liegen und die Kleinkinder die Spielecke erforschen.

Probleme gibt es genug: z.B. mit den abwesenden Vätern, die bei ihrer sporadischen Anwesenheit jedoch für ausgesprochen viel Unruhe sorgen. Oder mit der Schule. Wenn z.B. der Lehrer nicht sehen will, dass der Sohn nicht nur gemobbt, sondern von Mitschülern sogar regelmäßig geschlagen wird. Oder mit den eigenen Eltern, die weit weg wohnen und/oder schwer erkrankt sin...

Weiterlesen


15.11.17 - 16:11 Von Weiss e-mail @ Autor

Eine Aktion im Rahmen der Jahreskampagne "Zusammen sind wir Heimat"

Anrührende Heimat Ausstellunghochgeladenes Bild
60 Kids aus Duisburg, Gelsenkirchen, Bochum und Oberhausen zeigen in Fotos, Bildern und Statements ihre Heimat im Ruhrgebiet


Duisburg (cde) Für Enes (9) bedeutet Heimat, mit Eltern und Geschwistern zusammen zu sein. Mirella (9) liebt ihre verrückte Katze. Für David (10) ist Heimat da, wo Menschen leben, die man gerne hat und denen egal ist, wie man aussieht oder wo man herkommt. Für Vivien (9) ist Heimat ein Gefühl, das sich aus Geborgenheit und schönen Erinnerungen zusammensetzt. Lennart (9) liebt Fußball spielen, Leben, Musik hören, Konsole spielen, sein Verein ist der MSV Duisburg.

So wie diese fünf Duisburger Kinder hat die Caritas auch in Bochum, Gelsenkirchen und Oberhausen insgesamt 60 Grundschulkinder gebeten, ihre Heimat zu zeigen. Nun werden die Fotos, gemalten Bilder und Statements der Kids in einer künstlerisch gestalteten, anrührenden Heimat Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert. Zur heutig...

Weiterlesen


15.11.17 - 12:14 Von Weiss e-mail @ Autor

Unser Altenheim St. Clemens in Kaßlerfeld

... sucht neue Mitarbeiter in Teilzeit: hochgeladenes Bild

Pflegefachkräfte
Altenpfleger bzw. examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)


Ihre neuen Kolleginnen und Kollegen freuen sich schon auf Sie!
Alle Details finden Sie hier:

Dateianhang herunterladen Anhang herunterladen



15.11.17 - 10:00 Von Weiss e-mail @ Autor

Caritas und Diakonie sammeln für ihre Arbeit

Adventsammlung: Ehrenamtliche besuchen Menschen zu Hause und bitten um eine Spende für die Caritas [/hochgeladenes Bild

Ruhrgebiet/Märkisches Sauerland (cde) Unter dem Leitwort "hinsehen hingehen helfen" werden vom 18. November bis 9. Dezember wieder ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für die Diakonie und die Caritas sammeln. Sie besuchen Menschen zu Hause, um Spenden für die Arbeit der beiden christlichen Wohlfahrtsverbände zu sammeln. So auch die Ehrenamtlichen der Caritas im Bistum Essen.

Sabine Depew, Direktorin der Caritas im Bistum Essen appelliert: "Spenden Sie für diese wertvolle Arbeit, denn Not ist nicht immer auf den ersten Blick erkennbar. Manchmal muss man genauer hinsehen, um auch die versteckte Not zu sehen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas gehen dorthin, wo Menschen Hilfe benötigen: zu den Wohnungslosen, zu den Flüchtlingen, zu den einsamen und kranken Menschen. Um hingehen und helfen zu können, braucht die Caritas ...

Weiterlesen


1/102 Zur Seite 2» 102»
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge (RSS)

01-Newsscript 2.1.0.1 © 2006-2017 by Michael Lorer