Aktuelles

19.2.19 - 10:30 Von Weiss e-mail @ Autor

Veranstaltungshinweis

„Erste Hilfe am Kind“ hochgeladenes Bild

Was tun, wenn sich das Kind verbrüht oder verbrannt hat? Wie reagiert man richtig bei Vergiftungen? Was sollte man unbedingt vermeiden? Wann muss man mit dem Kind ins Krankenhaus? Wie funktioniert eine Herzmassage und wie oft muss man sie durchführen?
Am 22. März bietet die „Familienhilfe sofort vor Ort“ des Caritasverbandes Duisburg in Kooperation mit der katholischen Familienbildungsstätte einen Informationsvormittag zum Thema „Erste Hilfe am Kind“ an, in dem nicht nur Fragen beantwortet, sondern auch praktische Übungen angeleitet werden.
Der Kurs von 10:00 bis 12:15 Uhr richtet sich vorwiegend an Eltern, die sich sicherer fühlen möchten im Umgang mit Verletzungen und Krankheiten ihrer Kinder. Der Kurs findet ohne Kinder statt. Der Eigenanteil der TeilnehmerInnen beträgt 11,50 Euro. Interessierte können sich telefonisch anmelden.

Veranstaltungsort: „Familienhilfe sofort vor Ort“
Mündelheimer Str. 179, Duisburg Hüttenheim
Tel.: 0203/600135 34 oder -33.
Yasemin Korkmaz und Nina Flügge


< Caritas-Angebot „Psychosoziale Prozessbegleitung“ Zurück zur Übersicht „Ich bin Feuer und Flamme!“ >

01-Newsscript 2.1.0.1 © 2006-2019 by Michael Lorer