Aktuelles

05.12.18 - 15:10 Von Weiss e-mail @ Autor

Herzlichen Glückwunsch!

110 Jahre St. Barbara Kinderheim hochgeladenes Bild

Alle Jahre wieder am Tag der Heiligen Barbara:
Die längst erwachsen gewordenen Kinder und Jugendliche vieler Jahrgänge treffen sich in der Kantstraße, um gemeinsam mit ihren damaligen Betreuern in adventlichem Ambiente die alten Geschichten zu erzählen. Wie z.B. die über den Jungen, der sich zu seinem Geburtstag immer Riesenportionen Wackelpudding gewünscht – und auch bekommen! – hat.
Viele dieser Kinder haben in der Zwischenzeit selber Kinder bekommen, die natürlich auch dabei sind, wenn an diesem „Feier-Tag“die alten Foto-Alben die Runde machen.
Es wurde viel gelacht und viel erzählt und für einen wunderbaren Nachmittag wurden die Uhren wieder zurückgedreht in ihrem St. Barbara Kinderheim, das für die Kinder, Jugendlichen und ihre Betreuer gleichermaßen ein Zuhause war und ist!
Foto:
Einrichtungsleiter Gunnar Brock und der ehemalige Leiter Andreas Kollöchter
(obere Reihe, 2. und 3. von rechts) posieren gerne mit einigen Kolleg*innen und ehemaligen Bewohner*innen für das traditionelle Foto im Rahmen des jährlichen „Ehemaligen-Treffen“.



03.12.18 - 15:24 Von Weiss e-mail @ Autor

Geschätzt und gestärkt:

EiA-Einsatz im St. Barbarakinderheimhochgeladenes Bild

Pia Brunzel (21), Jenny Kriebitzsch (23) und Carina Rajewski (22) sind drei von insgesamt sieben ErzieherInnen im Anerkennungsjahr (EiA) St. Barbara Kinderheim.

„Sie sind nicht einfach nur Praktikanten, sondern sehr geschätzte Mitarbeitende auf Augenhöhe“, betont Einrichtungsleiter Gunnar Brock. „Durch diese Haltung werden wir ihnen nicht nur persönlich gerecht, sondern sie gibt ihnen darüber hinaus auch den nötigen fachlichen Rückhalt in der Arbeit.“ In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen, die in sieben Wohngruppen betreut werden.

Die Ansprüche und Erwartungen sowohl der EiA, als auch ihrer Anleitenden kommen dabei in Teamsitzungen regelmäßig auf den Prüfstand. Aktueller Status: „Es läuft!“
Der Umgang: Kollegial und wertschätzend!
In diesem Rahmen tauscht man sich aus und bekommt Anleitung und Unterstützung – für die angehenden Erzieher und Erzieherinnen is...

Weiterlesen


03.12.18 - 14:34 Von Weiss e-mail @ Autor

Caritas Duisburg Compact

Winter-Ausgabe 2018 ist nun online hochgeladenes Bild

Unser Verband steckt voller Leben und Geschichten - einige finden Sie regelmäßig in unserem Mitarbeiter-Magazin.
Die Winter-Ausgabe 2018 haben wir soeben für Sie online gestellt.

Viel Spaß beim Lesen, Informieren und Stöbern!

http://online.anyflip.com/tzgy/rfhz/mobile/index.html#p=1
(bitte markieren, kopieren und einfügen.)


27.11.18 - 13:58 Von Weiss e-mail @ Autor

Herzlichen Glückwunsch:

40 Jahre Erziehungs- und Familienberatung hochgeladenes Bild

Erziehungsberatung – was so schlicht daherkommt und vor dem imaginären Auge das Bild von Kindern in der Trotzphase oder Teenagern in der Pubertät beschwört, leistet so viel mehr, als bloß Unterstützung bei diesen beiden „Klassikern“. Ludger Thiesmeier, Leitung des Familienhilfezentrums der Caritas Duisburg erklärt, womit er und sein Team aus Sozialpädagogen, Psychologen und Beratern es in ihrem Arbeitsalltag zu tun haben:

„Es geht um Probleme im ganzen System, also z.B. um Beziehungsprobleme in den Familien; um Krisen, wie sie z.B. durch Trennung, Scheidung oder Tod entstehen und die sich u.a. in Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen manifestieren.“

Krisen, mit denen die Betroffenen oft überfordert sind und für die sie alleine keinen Ausweg finden. Ihnen bietet der von der Caritas, dem Land NRW und der Kommune finanzierte Dienst eine qualifizierte ...

Weiterlesen


« Zur Seite 1 2/114 Zur Seite 3» 114»
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge (RSS)

01-Newsscript 2.1.0.1 © 2006-2019 by Michael Lorer