Aktuelles

20.11.18 - 9:49 Von Weiss e-mail @ Autor

Online-Petition - Freie Wohlfahrt fordert:

„Rettungspaket für den Offenen Ganztag!“
Duisburger Träger beteiligen sich an Kampagne 2018


Link zur Online-Petition: https://www.freiewohlfahrtspflege-nrw.de/initiativen/ogs-kampagne/petition/

Offener Ganztag an Grundschulen – das steht für die gemeinsame Betreuung von über 5.000 Schüler**innen durch den Trägerkreis* der OGGS Duisburg.
Die Kinder gehen morgens in die Schule, bekommen mittags eine warme Mahlzeit, machen danach ihre Hausaufgaben und können anschließend, sozialpädagogische Angebote, Förderangebote oder Freizeitangebote wahrnehmen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Die Eltern können unbesorgt arbeiten gehen, während die Kinder im Offenen Ganztag Bildungs-, Beschäftigungs- und Spielangebote wahrnehmen.
Insofern trägt der Offenen Ganztag nicht nur zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei, sondern unterstützt und fördert die Kinder in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit und auch ihre...

Weiterlesen


30.10.18 - 10:18 Von Weiss e-mail @ Autor

Caritas Schulsozialarbeit bietet Musical-AG an Schule an

„Tuishi Pamoja: Wir wollen gemeinsam leben“hochgeladenes Bild

Können Zebras und Giraffen trotz ihrer Unterschiede Freunde sein?
Diese Frage ist von zentraler Bedeutung an einer Schule, wenn sie Schülerinnen und Schüler aus vielen verschiedenen Nationen unterrichtet. Wenn es gilt, Sprachbarrieren abzubauen und – idealer Weise! – das Interesse an anderen Kulturen zu wecken, und Unterschiede als Bereicherung zu empfinden.

Janine Liebsch vom Caritasverband Duisburg bietet als Schulsozialarbeiterin an der Schule Kunterbunt in Hamborn die Musical-AG an, die vor den Sommerferien erfolgreich das 45-minütige Kinder-Musical „Tuishi Pamoja“ aufgeführt hat.
.
Der Suaheli-Titel bedeutet so viel wie „wir wollen gemeinsam leben“ und - er ist Programm an dieser Grundschule, die sich für das friedliche Miteinander engagiert und dabei auch gezielt auf effektive und unverzichtbare Soziale Arbeit an Schule setzt. Zurecht, findet Stefan Liebig - er koordiniert die Schulso...

Weiterlesen


10.10.18 - 15:27 Von Weiss e-mail @ Autor

Herbstferien: Sprachcamp 2018

Caritas und Jugendamt laden einhochgeladenes Bild

Auch in diesem Jahr lädt die Caritas in den Herbstferien wieder zum Sprachcamp in ihre Familienhilfe sofort vor Ort ein. Insgesamt finden in Duisburg zeitgleich sieben Sprachcamps für insgesamt rund 150 Kinder mit Einwanderungsgeschichte statt. Die Gesamtkoordination liegt beim Jugendamt Duisburg, während die Kooperationspartner der Jugendhilfe diese Angebote durchführen. Finanziert wird dieses Projekt durch Landesmittel und einen Eigenanteil der Stadt Duisburg.
Ziel dieser Maßnahme sind Erhalt und Erweiterung des Sprachgebrauchs in den Ferien. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Einwanderungsgeschichte der Kinder. Die Idee der Sprachcamps stammt aus den USA und erklärtes Ziel der Maßnahmen ist es, dass diese Kinder ihre erworbenen Sprachfähigkeiten nicht etwa in der unterrichtsfreien Zeit einbüßen. Hier steht jeweils für 4 bis 5 Kinder eine Fachkraft zur Verfügung, die neben der Sprachfähigkeit auch...

Weiterlesen


08.10.18 - 12:58 Von Weiss e-mail @ Autor

Bitte spenden Sie für die Tsunami-Opfer in Indonesien

Caritas leistet Nothilfe nach Erdbeben und Tsunami in Indonesienhochgeladenes Bild
Mehr als 1.600 Tote, tausende Verletzte und mehr als 70.000 Menschen obdachlos. Die indonesische Insel Sulawesi wurde nacheinander von Erdbeben, einem Tsunami und einem Vulkanausbruch getroffen. Caritas international und ihre indonesischen Partner reagieren sofort und entsenden lokale Nothilfeteams, die den Betroffenen zur Seite stehen.

Alle Infos finden Sie, indem Sie auf das Web-Banner links unten klicken. Danke für Ihre Unterstützung!


« Zur Seite 1 2/113 Zur Seite 3» 113»
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge (RSS)

01-Newsscript 2.1.0.1 © 2006-2018 by Michael Lorer